Höhepunkte zwischen zwei Seen: Bridgeport – Topaz Lake

Nach der Sierra Nevada sind wir in der „Basin and Range“ genannten grossen Wüstenregion im Westen der USA angekommen. Unsere Start- und Zielorte liegen jeweils in einem Tal oder einer Senke an einem See und dazwischen überqueren wir jeweils einen grösseren Pass. Gestern war es mit dem Conway Summit (8138 ft.) der höchste Punkt des Hwy 395. Heute überquerten wir das nicht minder spekakuläre Devils Gate (7519 ft.). Die Täler und Senken sind an den untersten Stellen saftig grün, kein Wunder bei dem vielen Wasser, das aus den umliegenden Bergen in zahlreichen Bächen niederströmt. Sobald dies nicht mehr ausreicht, dehnt sich ein Meer von Büschen und Sträuchern aus. Die meisten davon sind Sagebrush, der sehr gut riecht. In höheren Lagen hat es Föhren/Pinien und Wachholder. Spannend ist, dass von dem Wasser kein Tropfen in ein Meer fliesst, sondern es endet alles in Wüstenseen, wo es verdunstet. So fuhren wir heute zunächst durch die grossen Weiden ausserhalb Bridgeports. Ca. 10 km  und wenige Höhenmeter später radelten wir durch den Sagebrush. Erst auf der Passhöhe kam der wohlriechende Föhrenwald –  und ein grauslicher Gegenwind! Die ersten 10 km der Abfahrt konnten wir gar nicht geniessen bis sich der Wind dann auf wundersame Weise in einen Rückenwind wandelte. So wurden die 30 km Abfahrt entlang des wilden West Walker River zu einem eindrücklichen Erlebnis. Unten in der Ebene dann wieder das gleiche Bild wie am Morgen beim Losfahren: Herden von schwarzen Rindern auf tiefgrünen Wiesen. Das heutige Motel erreichten wir kurz nach der Grenze zu Nevada. Also es ist eher ein Casino-Motel-Laden-Restaurant, mit Betonung auf Casino. Ohne die freundliche Mithilfe eines Angestellten, hätte ich die Rezeption nicht gefunden. Sie ist gut versteckt inmitten einer Unmenge von Spielautomaten! Wir haben uns von der Spielhölle nicht anstecken lassen und nach einem feinen Nachtessen die Abendstimmung am Topaz Lake genossen.

Durch das Devil’s Gate
Der wilde West Walker River
Abendstimmung am Lake Topaz

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s