Grenzen

Seit Tagen reisen wir auf der Grenze zwischen der Slowakei und Polen hin und her. Es ist, wie alle slowakischen EU Grenzen eine offen Grenze, jeweils eine Tafel erinnert daran, dass man ein anderes Land betritt. Vor drei Jahren waren wir auf der Grenze zwischen Ungarn und der Slowakei unterwegs. Auch dort merkt man wenig, doch im Gegensatz zu hier gab es dort auf beiden Seiten zahlreiche Romasiedlungen.

Was hat sich wohl an der Grenze zur Ukraine verändert, seit die ukrainischen Staatsbürger  ohne Visum in den Schengenraum reisen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s