Padstow- Portreath

Wir folgen der Küstenstrasse, gewinnen rasch an Höhe und kommen schon bald in den Genuss der spektakulären Aussicht über die Steilküste. Obwohl wir auf einer Hauptstrasse unterwegs sind, ist der Verkehr nicht störend. In einem Teehaus machen wir eine Pause und wundern uns, wie die Touristen nach dem ausgiebigen Frühstück im Hotel bereits vor dem Mittag wieder einen Cream Tea trinken können (dazu gehören zwei Brötchen, Butter und Konfitüre).

An das Auf und Ab haben wir uns ja gewöhnt, die Steilheit der Strassen ist in Cornwall dem restlichen Süden ebenbürtig und lässt uns unvermindert hadern… Der Küstenwind meint es ebenfalls nicht gut mit uns, zumindest hilft er, die Verweilzeit in dieser traumhaften Landschaft zu verlängern. Und er lehrt uns, dass es problemlos möglich ist, Sand aufzuwirbeln und den Velofahrern ins Gesicht zu peitschen.

Auf den letzten 10 Kilometern vor unserem Zielort führt uns unsere Navigationsapp vor ein eindrucksvolles Tor vor den Pisten eines Militärflugplatz. Es sagt uns unmissverständlich: hier geht es nicht weiter. Ein Velofahrer mit Hund gibt uns den Tipp, dass man kurz vor der Abzweigung in die Hauptstrasse auf den Tramway abbiegen kann. Diese Tramwege sind Überbleibsel aus der Bergbauvergangenheit und wurden zu Spazier- und Radwegen umfunktioniert. So bleiben uns die befürchteten zusätzlichen Höhenmeter erspart und wir finden unsere hübsche Unterkunft mit der freundlicher Gastgeberin.

Portreath ist nicht so touristisch wie Padstow, obwohl es auch einen schönen Strand hat. Nach dem Essen gönnen wir uns den Sonnenuntergang am Strand.

Cornish Coast
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s